Allgemein

Thema Klimadiplomatie in Frankfurt

Vom 30. Juli bis 8. August fand in Frankfurt am Main die 64. Session des Europäischen Jugendparlaments statt. Im Auftrag der Europäischen Kommission habe ich dort als Experte an einem “World Café” genannten Format teilgenommen: 4 mal in Folge hatte ich Gelegenheit, mit jeweils 12 Teilnehmern über die Rolle der EU bei den Klimaverhandlungen zu diskutieren.

Besonders vergnüglich war ein Interview am Rande. Ich wurde gefragt, ob so eine Veranstaltung denn nicht einfach nur ein Spiel und damit unerheblich sei. Meine Antwort: Das ganze Leben ist ein Spiel, mithin kann Vorbereitung nicht schaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × drei =