Vorträge und Teilnahme an Diskussionen

Der Rednerpool “Team Europe” der Europäischen Kommission setzt sich aus Fachleuten aller gesellschaftlichen Bereiche zusammen, darunter z. B. Juristen, Ökonomen, Politologen, ehemalige Diplomaten oder Akteure der politischen Bildungsarbeit. In Deutschland gehören ihm etwa 50 Expertinnen und Experten an. Seit 2007 gehöre ich dazu – und habe dazu bundesweit Vorträge vor unterschiedlichstem Publikum gehalten.

Meine Themenfelder

  • Die Europäische Einigung: Ursprünge, Vordenker, Anfänge, historische Entwicklung, Dynamiken, Perspektiven
  • Das politische System der Europäischen Union; Institutionen, Strukturen
  • Demokratie in der EU
  • Die Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union
  • Die EU und der Westbalkan; Erweiterungspolitik
  • Die Nachbarschaftspolitik der EU mit Blick auf Osteuropa
  • Haushalts-, Kohäsions- und Strukturpolitik der EU; Mittelfristige Finanzplanung
  • Der Euro und das Europäische Währungssystem
  • Der Europäische Binnenmarkt; Die Außenhandelspolitik der EU

Die präzise Themenstellung können wir gerne absprechen. Vorträge und Diskussionen sind auch online möglich. Bitte kontaktieren Sie mich bei Interesse!

Verunsicherung trifft Destabilisierung

Wieder eine intensive Woche mit viel Beschäftigung mit Politik, an unterschiedlichsten Orten, mit unterschiedlichsten Gruppen. Ein paar Gedanken, die mir ...
Weiterlesen …

Diskussion auf der Buchmesse über Protestbewegungen

„Ideen, die die Welt bewegen“ unter diesem Motto steht die diesjährige Frankfurter Buchmesse, die dieses Jahr besonders den norwegischen Ehrengast ...
Weiterlesen …

Vom Umgang mit der AfD

100 statt 60 min Diskussion - und danach Standing Ovations. Und ich hätte Fan-Artikel verkaufen können. Und habe eine Einladung ...
Weiterlesen …

Infofilm der EU-Kommission

Als ich im Frühjahr bei einer Veranstaltung in Potsdam mitgewirkt habe, fiel mir die Kamera kaum auf. Aber nun bin ...
Weiterlesen …

Streiten verbindet!

8. Mai 2014, Saarbrücken. Entsandt von der Europäischen Kommission sollte ich vor Interessierten Bürgerinnen und Bürgern referieren über Aufgaben, Arbeitsweise ...
Weiterlesen …

Mehr Last als Lust?

"Ist Europa nur eine schöne Illusion?" Was für eine inspirierende Vorlage, die mir der Verein Kulturstadt Potsdam e.V. da gegeben ...
Weiterlesen …

Sehnsucht nach der heilen Welt

Schloss Wendgräben, ein Seminar der Konrad-Adenauer-Stiftung. Meine Aufgabe: "Ursachen und Hintergründe der Finanz- und Wirtschaftskrise" in 180 Minuten. Das Publikum ...
Weiterlesen …

Die Tücken der Extrawurst

"Zu viel Bürokratie" - diese Klage über die EU ist wohlfeil. Wer es unternimmt, zumindest einige Bereiche für einen ganzen ...
Weiterlesen …

EU-Kritik: Bekenntnisse eines Nestbeschmutzers

Karlsruhe. Veranstaltungssaal des Regierungspräsidiums. Auf der Tagesordnung einer gemeinsamen Veranstaltung des Europa-Informationszentrums und der örtlichen Europa Union steht das Thema ...
Weiterlesen …

“Was bringt mir die EU?”

Wie ich das liebe: Für eine Gruppe von Vertretern der Gewerkschaft der bayerischen Polizei sollte ich nach dem Willen des ...
Weiterlesen …

‘Team Europe’ Seminar in Brüssel

Vom 13. bis 15. Dezember habe ich auf Einladung der Europäischen Kommission an einem Seminar teilgenommen. Mit dabei waren etwa ...
Weiterlesen …

Türkeidiskussion mit Berliner Schülern

Eigentlich ist sie bei Informationsveranstaltungen ein Dauerbrenner (und war vor der Euro-Krise das sicherste Mittel, eher passive Besuchergruppen dann doch ...
Weiterlesen …

Der Euro in Gefahr!? Vortrag in Winnweiler

Während die Eurokrise die Medien beherrschte und die "Große Politik" mögliche Strategien für den Umgang mit der Krise der griechischen ...
Weiterlesen …