persönlich

Annerschtwo is’s annerscht

Anderswo ist es anders, sicher auch schön – aber eben nicht wie zuhause. Das ist genau mein Patriotismus, hier besungen von einer Gruppe in der Pfalz, genannt die anonyme Giddarischde.

Blick von Burg Falkenstein (Donnersberg) ins Nordpfälzer Bergland. Anonyme Giddarischde
Blick von Burg Falkenstein (Donnersberg) ins Nordpfälzer Bergland

Warscht du ämol uf de Kalmit, oder uf de Dahnerhöh?
hoscht du emol a’me Herbschdag moins de Newwel steige gseh?
bischt mol barfuß durch die Wies gerennt, oder unner Bäm?
dich bloß hiegeleht die Ache zu un efach bloß geträmt?

Des wär alles nix besonnres sagscht du un du müschtch jetzt geh
weil es gäb außer de Palz jo a noch anneres zu seh
sicher hoscht du recht wonn du sagscht dass ders annerschtwo a gfallt
awwer annerschtwo is annerscht, und halt net wie in de Palz

 

Warscht im Summer onem Baggerloch, hot dich a Schnog gejuggt?
un du hoscht de liewe lange Daach bloß in die Luft geguggt?
warscht du owens mit me Sunnebrand uf doim Balkon geleh?
un du hoscht beim Sunneunnergang die Schwalbe fliege seh

Des wär alles nix besonnres sagscht du un du müschtch jetzt geh
weil es gäb außer de Palz jo a noch anneres zu seh
sicher hoscht du recht wonn du sagscht dass ders annerschtwo a gfallt
awwer annerschtwo is annerscht, und halt net wie in de Palz

 

Kennscht du Trippstadt, Herdlingshause, Grienschtadt, Eiseberg un Forscht?
hoscht du emol uf nem Woifscht denne Leid dort zugehorcht?
trinkst du gern emol en Schorle un ischt gern e Lewwerworscht?
gehscht du efters in die Volle un hoscht mehr wie annre Dorscht?

Des wär alles nix besonnres sagscht du un du müschtch jetzt geh
weil es gäb außer de Palz jo a noch anneres zu seh
sicher hoscht du recht wonn du sagscht dass ders annerschtwo a gfallt
awwer annerschtwo is annerscht, und halt net wie in de Palz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

acht + 5 =