allgemein

Finanzausgleich

Diskussionsveranstaltung zur Wirtschafts-, Finanz- und Eurorkise in Göllheim in der Pfalz. Ich bemühe mich anschaulich zu erklären, warum in jedem Wirtschaftsraum der Staat eine Umverteilung vom Zentrum in die Peripherie vornehmen muss und dass es hier auf das richtige Maß ankommt, dass also das pauschale Verunglimpfen einer „Transferunion“ am Problem vorbeigeht.
Daraufhin meldet sich ein Ortsbürgermeister zu Wort: „Das ist doch wie bei der Verbandsgemeindeumlage. Die Leute aus Weitersweiler oder Lautersheim kaufen überwiegend in Göllheim ein, tragen ihr Geld also zu den hiesigen Händlern. Diese zahlen dann Gewerbesteuer an die Ortsgemeinde. Wenn wir davon nicht regelmässig einen Teil an die Gemeinden Weitersweiler und Lautersheim zurückgeben, haben die dort in 20 Jahren weder Kindergarten noch Friedhof. Das kann’s ja wohl nicht sein!“
Manchmal zieht man vor der nüchternen Anschaulichkeit von Kommunalpolitikern ehrfürchtig den Hut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.