Allgemein

Fachdialog zum Europäischen Bildungsraum

„Eine konstruktive und facettenreiche Diskussion über den Europäischen Bildungsraum lieferten sich die Experten auf dem Fachdialog, der von der Europäischen Bewegung Deutschland e.V. und der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland ausgerichtet wurde. Es ging darum, wie Bildung in Europa besser verzahnt werden kann und die neue Generation des Erasmus+ Programms finanziell und strukturell ausgestaltet werden könnte, Die Moderation übernahm Frank Burgdörfer, Vorstandsmitglied der Europäischen Bewegung Deutschland, während Michael Teutsch, Referatsleiter aus der Generaldirektion Bildung der Europäischen Kommission, die Pläne der Kommission vorstellte.“

Der komplette Bericht findet sich auf der Website der EBD.